Dr. med. Alexander Zeiss - Aktuelles
Dr. med. Alexander Zeiss - Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Informationen

Hier informieren wir Sie aktuell über besondere Aktionen wie Vorträge oder Kursangebote.

  • >>> Informationen zur Covid-19-Impfung <<<
  • Praxisinformation zur Coronavirus Verdachtsfallabklärung:
    Patienten, die eine Infektion mit Corona vermuten, sollten NICHT unangemeldet in der Praxis erscheinen, sondern vorab telefonisch Rücksprache halten. Die Hotline des Ärtzlichen Bereitschaftsdienstes erreichen Sie jederzeit unter Tel. 116 117. Hierüber kann eine Abstrichentnahme zuhause organisiert werden, um eine weitere Verbreitung zu vermeiden.
    >> Informationen zu unserer Praxis bezüglich des Corona-Virus Ausbruchs <<
    >> Praxis-App („Mein Kinder- und Jugendarzt“) <<
    >> Patienteninformationen zum Coronavirus (PDF, 52 KB) <<
    >> Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) <<
  • Plötzlich krank? So funktioniert unsere Akutsprechstunde:
    Liebe Eltern, liebe Patienten,
    die neue Struktur unserer Sprechstunden mit speziellen Zeiten für die Akuttermine hat sich für Sie und uns sehr gut bewährt. Wir können ausreichend Termine für akut erkrankte Kinder anbieten und dabei die Wartezeiten in der Praxis sehr kurz halten. Das System ist sehr gut angenommen worden, der reibungslose Ablauf erfordert aber Ihre Mithilfe:
    • Akuttermine werden nur am gleichen Tag vergeben. Bitte rufen Sie ab 9:15 Uhr in der Praxis an, damit wir Sie für die Akutsprechstunde vormerken können.
    Bitte kommen Sie nicht ohne vorherige telefonische Anmeldung in die Praxis. Wir können dann den reibungslosen Ablauf nicht mehr gewährleisten. Sollte die telefonische Erreichbarkeit wegen hohen Gesprächsaufkommens schlecht sein, bitten wir Sie um Geduld. Anfragen per Email können leider nicht berücksichtigt werden.
    • Bei den Akutterminen geht es nur um die aktuelle Erkrankung. Allgemeine Fragen können evtl. auch telefonisch beantwortet werden.
    • Akuttermine sind Kurztermine. Trotzdem nehmen wir uns natürlich ausreichend Zeit, die Erkrankung Ihres Kindes gründlich zu untersuchen und mit Ihnen den Therapieweg zu besprechen.
    • Selten auftretende Notfälle können auch die bestens organisierte Sprechstunde durcheinander bringen. Bitte haben Sie in so einem Fall Verständnis, dass die Notfall-Erstversorgung absoluten Vorrang hat.
  • Bitte vereinbaren Sie Ihre planbaren Termine für Vorsorgen, Impfungen, Abklärungen oder Gespräche möglichst frühzeitig. Informieren Sie uns gleich, wenn Sie einen Termin einmal nicht einhalten können. Ein anderer Patient kann davon profitieren.
    Für uns liegt weiterhin die optimale Versorgung Ihrer Kinder an erster Stelle.
    Ihr gesamtes Team der Kinderarztpraxis Dr. Alexander Zeiss
  • An folgenden Tagen / Zeiten ist die Praxis geschlossen:
    Liebe Patienten, liebe Eltern,
    unsere Praxis ist während der Weihnachtsferien vom Freitag, den 24.12.21 bis zum Freitag, den 07.01.2022 geschlossen. Ab Montag, dem 10.01.2022 sind wir wieder für Sie da.
    Während unserer Schließzeit vertreten uns zu den üblichen Öffnungszeiten die „Kinderärzte Neuhausen“ (Drs. Gloning, Drs. Saadi und Kollegen), Volkartstraße 5, 80634 München, Tel. 089 168 99 80.
    Außerhalb der Praxiszeiten bzw. während der Sonn- und Feiertage sowie an Heiligabend und Sylvester wenden Sie sich im Falle einer akuten Erkrankung bitte an die Bereitschaftspraxen im Elisenhof oder den Kinderkliniken Münchens. In sehr dringenden Notfällen rufen Sie den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.
    Wir möchten uns auch in diesem Jahr sehr herzlich für das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken, das sich nicht zuletzt in der großen Treue unserer Patienten zeigt. Das gesamte Team der Kinderarztpraxis und besonders Ihre Kinderärzte Frau Dr. Randlkofer und Herr Dr. Zeiss wünschen Ihnen eine erholsame Pause zum Jahreswechsel, für das kommende neue Jahr 2022 alles Gute – vor allem Gesundheit – und trotz aller Umstände der aktuellen Zeit eine besinnliche und frohe Weihnachtszeit.Die oben genannten Angaben zu den Praxisschließzeiten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Kurzfristige Änderungen sind möglich.